Unsere Speisekarte
 
Griechenland vor 2500 Jahren - die Stadt der Athener mit der grössten Kraft
und dem grössten Einfluss dieser Zeitepoche. Ihr Herrscher war der grosse
Politiker namens "Perikles". Er wählte den höchsten Punkt der Stadt um die
AKROPOLIS zu erbauen und einen Tempel als Gabe für die Göttin Athena,
den Parthenon.

 
Dieses Werk ließ er von 2 grossen Architekten, Iktino und Kalikratis, errichten.
Sie brauchten 9 Jahre für dieses glänzende Bauwerk, von 447 bis 438 v. Chr.
Im Inneren dieses Tempels hat der grosse Bildhauer Fidias eine Statue der
Göttin "Athena" aus Elfenbein und Gold geschaffen, die heute aber nicht mehr
vorhanden ist. Heute nach 2500 Jahren gehört die Akropolis und das Parthenon
zu den grössten Meisterbauwerken, die jemals von Menschenhand erschaffen
wurden.
 
So gilt für uns: "Wir möchten, dass der Aufenthalt bei uns für Sie ebenfalls
so lange in positiver Erinnerung bleibt...", so Restaurantleiter Christos.


Unsere Speisekarte:       
(Acrobat Reader erforderlich!)

 
© by Restaurant Akropolis 2008